NEW FORMENTOR | NEW LEON
Neuigkeit 16.05.2024

NEW FORMENTOR | NEW LEON

CUPRA Formentor 1.5 eTSI 110 kW (150 PS): Kraftstoffverbrauch (kombiniert): 5,8 l/100km; CO₂-Emissionen (kombiniert): 131 g/km; CO₂-Klasse: D
CUPRA Leon 1.5 eTSI 110 kW (150 PS): Kraftstoffverbrauch (kombiniert): 5,5 l/100km; CO₂-Emissionen (kombiniert): 124 g/km; CO₂-Klasse: D

Neu gedachte Ästhetik. Im Sinne einer rennsportlich inspirierten Performance. A new opinion about Zeitgeist, shown in the streets. CUPRA Spirit. Oder ist es doch Obsession?

Der neue CUPRA Formentor, der neue CUPRA Leon und der neue CUPRA Leon Sportstourer sind Ausdruck einer irrationalen Liebe zum Auto, die uns nicht loslässt. Warum auch.

Die spanische Automarke CUPRA hat kürzlich zwei brandneue Modelle auf den Markt gebracht, die Autofans auf der ganzen Welt begeistern: den CUPRA Formentor und den CUPRA Leon.

Der CUPRA Formentor ist ein kompakter SUV, der mit seinem sportlichen Design und leistungsstarken Motor beeindruckt. Mit einer Auswahl an Benzin-, Diesel- und Hybridantrieben bietet der Formentor eine Vielzahl von Optionen für jeden Fahrstil. Das innovative Interieur des Fahrzeugs verfügt über hochwertige Materialien und modernste Technologie, die ein luxuriöses Fahrerlebnis garantieren.

Der CUPRA Leon hingegen ist ein kompakter Sportwagen, der mit seinem kraftvollen Motor und agilen Fahrverhalten punktet. Der Leon bietet eine Reihe von leistungsstarken Motoren, darunter auch eine Plug-in-Hybrid-Version, die sowohl Leistung als auch Effizienz vereint. Das sportliche Design des Leon wird durch markante Linien und aerodynamische Elemente unterstrichen, die dem Fahrzeug einen dynamischen Look verleihen.

Beide Modelle zeichnen sich durch ihre hohe Leistungsfähigkeit, ihr innovatives Design und ihre fortschrittliche Technologie aus. CUPRA hat mit dem Formentor und dem Leon erneut bewiesen, dass sie führend in der Entwicklung von sportlichen und luxuriösen Fahrzeugen sind. Autofans können sich auf aufregende Fahrdynamik und erstklassigen Komfort freuen, wenn sie einen CUPRA Formentor oder CUPRA Leon fahren.

nächster Artikel

Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoff- bzw. Stromverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoff- bzw. Stromverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- bzw. Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.