Das Audi Zentrum Landshut wurde ausgezeichnet:

veröffentlicht am 13.10.2021

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Kfz-Innung Niederbayern, wurden wir am 07.10.2021 ausgezeichnet und haben den Preis „Top Ausbilder“ für das Jahr 2021 erhalten.

Diesen begehrten Preis konnten wir nur durch die top Leistung unserer ehemaligen Auszubildenden bekommen: Kewin Gandyra hat seine Gesellenprüfung mit einer Bestleistung absolviert und das Audi Zentrum dadurch auf das Podest gestellt! Nach seiner Ausbildung hat Kewin nun beschlossen, sich weiter fortzubilden und besucht nun die Berufsoberschule. Wir freuen uns auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen mit ihm.
Wir sind so stolz auf unser Team und die „nächste Generation“.

Kewin Gandyra: „Dieser Preis ist die Kirsche auf dem Sahnehäubchen. Das ist jedoch nicht allein mein Verdienst. An erster Stelle gilt mein Dank der Werkstatt, angeführt von Ewald Steiger, Jochen Marbach und allen Gesellen, die mir nicht nur das Handwerk gelehrt haben, sondern die mir auch immer mit Rat und Tat bei allen Fragen zur Seite standen. Sie haben den Grundstein für ein neues, positives und aufregendes Kapitel auf meiner Reise gelegt. Ich möchte mich herzlich bei meinem Vorgesetzten, Herrn Erwin Kaspar und den Geschäftsführern Stefan Ugrik und Thomas Eichbichler bedanken, für die Möglichkeit, diese Ausbildung gemacht haben zu dürfen und wünsche dem Audi Zentrum, allen Azubis und Gesellen viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg. Danke.“

Erwin Kaspar, Ausbilder und Serviceleiter im Audi Zentrum Landshut: „Unser Ziel ist es, unseren Auszubildenden eine vollumfängliche Ausbildung zu bieten, dabei werden Sie von unseren Experten in sämtlichen Bereichen des Automobilhandwerks (z.B. Motortechnik, Elektrotechnik, Infotainment-Systeme und vollelektrische Mobilität/ Hochvolttechnik) geschult. Wir möchten Top-Performer ausbilden und ich bin froh, dass sich durch diese Auszeichnung, unsere Ausbildungsweise bestätigt. Wir sind sehr stolz auf die Leistung unserer Auszubildenden, allen voran natürlich auf Kewin Gandyra, und sein hervorragendes Ergebnis.“

 

Das Bild zeigt (von links):
Michael Krammer (Obermeister der Kfz-Innung Niederbayern)
Kewin Gandyra (Geselle für dessen Ausbildungsergebnis das Audi Zentrum Landshut geehrt wurde)
Albert Vetterl (Präsident Kfz-Gewerbe Bayern und Landesinnungsmeister)
Erwin Kaspar (Serviceleiter des ausgezeichneten Audi Zentrum Landshut)

Ähnliche Beiträge